Szekler-Gulasch

500 g Schweinefleisch (Nacken)
1 Zwiebel
3 Essl. Öl
1 Essl. Paprikapulver (edelsüß)
1 Tomate (oder Tomatenmark)
1 Paprikaschote
Salz und Pfeffer
1/8 L Rahm (Sahne)
Beilage: 500 g Sauerkraut
2 Essl. Tomatenmark
1 Essl. Zucker
1 Lorbeerblatt
5 Pfefferkörner
-Feingehackte Zwiebel in Öl rösten
-Das in Würfel geschnittene Fleisch dazugeben und mitrösten
-Mit Paprikapulver bestreuen
-Geschälte Tomate und, in Stücke geschnittene, Paprikaschote zufügen
-Salzen und pfeffern
-Wasser zugießen und zugedeckt weichdünsten
-Das Gulasch soll wenig Saft haben
-Das Sauerkraut auf das Gulasch geben und Rahm darübergießen

Sauerkrautzubereitung: -Das Sauerkraut mit Tomatenmark, Zucker, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in etwas Wasser weich kochen.

Tipp: Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree.

 

but1.gif (1867 Byte)weiter

zurückblink.gif (2510 Byte)